Teilnehmer

Das Institut für Raumexperimente, das Olafur Eliasson als Gründungsdirektor zusammen mit den Co-Direktoren Christina Werner und Eric Ellingsen leitete, war von 2009 bis 2014 als experimentelles Bildungs- und Forschungsprojekt an die Universität der Künste Berlin angeschlossen. Im Verlauf der fünf Jahre nahmen 36 Studierende, 10 Gaststudierende, 26 Stipendiaten und über 400 Gastvortragende, Lehrende und Kooperationspartner am Program des Instituts für Raumexperimente teil.