Cynthia Kros

21. November 2013 / Acting Archives, Marathon

Cynthia Krosspricht über das Apartheid-Archiv in Südafrika. Sie thematisiert aktuelle Probleme der Gestaltung einer solchen Institution und welche Reaktion dabei ausgelöst werden. Ihre Präsentation berührt Fragen zu Erinnerung und urbanem Raum, besonders in Bezug öffentliche Skulpturen und Installationen. Sie beschäftig sich mit Wahrheits- und Versöhnungskommissionen, und wie diese persönliche Geschichten ans Licht bringen.