NOWs: Matthias Sohr at ACUD

02. Dezember - 14. Januar 2016 / Nows

Infos zur Ausstellung von Matthias Sohr

Die Eröffnung von der Ausstellung ist
am Freitag den 2. Dezember 2016
von 18 Uhr bis 22 Uhr.

Danach gibt es diese Öffnungs-Zeiten:
3. Dezember 2016 bis 15. Januar 2017
Jeden Freitag und Samstag von 13 Uhr bis 18 Uhr.
Die Ausstellung kann man sich hier ansehen:
ACUD Galerie Berlin
Veteranenstraße 21
10119 Berlin

ACUD ist der Name von der Galerie.
Eine Galerie ist ein Raum,
in dem Ausstellungen gezeigt werden.

Für die Ausstellung hat sich Matthias Sohr
mit vielen Themen beschäftigt.
In der Ausstellung geht es zum Beispiel um:
• Familie und Familien-Zusammenhalt
• Selbst-Vertretung von Menschen

In seiner Ausstellung zeigt er verschiedene Skulpturen.
Skulpturen sind Figuren.
Zum Beispiel aus Plastik.
Oder aus Metall.
Matthias Sohr zeigt auch andere Dinge.

Zum Beispiel:
• Einen Treppen-Lift.
• Oder einen Rollstuhl.
• Oder bunte Tafeln an der Wand.

Matthias Sohr macht Kunst.
Er zeigt Dinge nicht einfach nur so.
Er möchte die Dinge anders zeigen,
als sie sonst sind.
Das ist ihm wichtig.

Infos über den Künstler
Der Künstler heißt Matthias Sohr.
Er wurde 1980 geboren.
Er kommt aus Düsseldorf.

Matthias Sohr ist Bildhauer.
Das heißt: Er macht Skulpturen.
Skulpturen sind Figuren.
Zum Beispiel aus Plastik.
Oder aus Metall.
Er hat in verschiedenen Ländern studiert.
Er hat seine Skulpturen schon oft gezeigt.
Diese ist seine erste Ausstellung in Berlin.

Die Ausstellung wurde barriere-frei gemacht
von der Reha Hilfe Jessen GmbH.

Übersetzt wurde der Text vom
AWO Büro Leichte Sprache.

Die Ausstellung bekommt Geld
vom Senat Berlin.